Offizielle Stellungnahme Stephan Deurer T-Shirts Sheridanparkmeilen 2019

Liebe Läuferinnen und Läufer,
Liebe Sheridanpark Meilen Familie,

Die 9. te Auflage der Sheridanpark Meilen sind Geschichte und wir blicken zurück auf eine aus unserer Sicht wieder gelungene Veranstaltung. Bei all dem Positiven gab es aber aus unserer Sicht einen Themenblock, der nicht nur bei uns sondern vor allem auch bei Ihnen zu Fragen, kritischen Anmerkungen und Unverständnis geführt hat. Zu dem Themenblock der T-Shirts wird es in Kürze eine offizielle Stellungnahme geben. Diese wird dann erfolgen, wenn unser Stoffhersteller, die eingeschaltete Agentur und die T-Shirt Produzenten sachlich Stellung beziehen konnten. Auch wir sind mit der gelieferten Ware überhaupt nicht zufrieden und haben aus diesem Grunde bereits am Montag Samples der T-Shirts in verschiedene Richtungen mit der Bitte um Stellungnahme geschickt. Sobald wir eine sachliche Stellungnahme erhalten haben werden wir zum Sachverhalt auf unserer Internet Seite sowie den sozialen Medien Stellung beziehen.

Nach dem erfolgreichen Start mit besonderen bzw. nachhaltig entwickelten und produzierten Laufshirts zusammen mit dem Modelabel “Strenesse” im vergangenen Jahr wollten wir dieses Jahr die Idee erweitern um ein reines Naturprodukt ohne Kunststoffanteil nachhaltig produziert in Europa. Wir waren uns bewußt, daß dieses anspruchsvolle Ziel mit den vorhandenen Ressourcen in der stoffverarbeitenden Industrie ein nicht zu unterschätzendes Risiko darstellt. Die Idee von einer angehenden Design Studentin das Shirt designen, entwickeln und zusammen mit Ihr produzieren zu lassen war und ist davon geprägt, daß wir jungen Menschen in der Modebranche mit dieser Laufshirt Idee eine Chance bzw. eine Plattform bieten wollen. Im Moment macht dies meine Tochter aber zukünftig wird diese Chance auch anderen Design Studenten bzw. Studentinnen offen sein. Andere kaufen ein T-Shirt im mittleren einstelligen Euro Betrag und fördern so sehr zweifelhafte Produktionsstrukturen in Asien bzw. sie bekommen pures Plastik zu günstigsten Konditionen. Die Ironie in dieser Angelegenheit ist es, daß wir im Moment mit unserem nachhaltig entwickelten und produzierten Shirt bei deutlich über 20,— €/pro Shirt liegen.

Meine Tochter Lisa mit ihrem Start Up Label “LD13” hat ein Jahr intensive und sehr detailverliebte Arbeit in das Projekt hinein gesteckt und diese Arbeit wurde von zwei nacheinander agierenden externen Produktions- und Lieferketten zunichte gemacht. Ich darf Ihnen versichern, daß Lisa diejenige ist, die im Moment am meisten enttäuscht ist. Es begann bei einer nicht ganz unbekannten Produzentin aus der Region, die uns Mitte Juli im Regen stehen gelassen hat und so mußten wir in kürzester Zeit unter Mithilfe eines Agenten Ersatz beschaffen. Diese Zwangslage führte dazu, daß übliche Prozeßabläufe mit Stoffproben und T-Shirt Samples nicht mehr dargestellt werden konnten. Wir mußten uns blind verlassen und waren zunächst froh, daß die Lieferung am Tag vor dem Lauf eingetroffen ist. Nun stehen wir zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen im Regen. Die Kette der Probleme mündet nun on Top in einer schlechten Qualität, die wir so nicht bestellt haben.

Alle Anmerkungen und Kommentare in den letzten Tagen seit der Veranstaltung zeigen uns, daß unsere Überlegungen die Veranstaltung mit einem nachhaltig entwickelten und produzierten Laufshirt attraktiver zu gestalten richtig ist. Viele Läufer sind jetzt gemeinsam mit uns tief enttäuscht, daß es dieses Mal nicht geklappt hat. Wir bemühen uns im ersten Schritt, überhaupt zu verstehen, was wo passiert ist und wer dies zu verantworten hat. Dies werden wir zeitnah transparent nach außen tragen. Danach werden wir mit noch mehr Energie und Motivation an dem Shirt für nächstes Jahr arbeiten wo wir dann hoffentlich mit einem tollen nachhaltig entwickelten und produzierten Läufer Shirt unser 10 jähriges Jubiläum zusammen mit der Sheridanpark Meilen Familie feiern bzw. laufen können.

Ich hoffe, daß meine offenen und detaillierten Schilderungen der Fakten bei Ihnen dazu beitragen, den Sachverhalt besser zu verstehen. Wir stehen gerne für weitere Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung. Mit der Bitte die weiteren Veröffentlichungen in dieser Sache zu verfolgen verbleibe ich

mit sportlichen Grüßen – Stephan Deurer

Sponsoren 2018

Die Sheridanpark Meilen sind ein Projekt der ECO OFFICE GmbH & Co. KG.
Herzlichen Dank an die zahlreichen Sponsoren, die uns seit vielen Jahren unterstützen.